Off-Road Spaß für Geschäftsleute

Liebe Bremer Unternehmer und Entscheider,

„Beim Geschäft hört der Spaß auf.“ … oder fängt es da erst an?

Am 26. Juni wurde ich gemeinsam mit weiteren Unternehmern aus Bremen und Niedersachsen eingeladen. Der Gastgeber war Antenne Niedersachsen.

Wir trafen uns zum 2. Frühstück im Blockhaus des Freizeitparkes „Füstenau“.

Lkw-Fahrt

Abfahrt ins „Abenteuerland“ Fürstenau

Irgendwann ging es vor die Tür und die Gesellschaft hatten 2 alte Armee-Lkw zu besteigen, mit denen es zum Camp ging.

Camp

Drehkreuz und Treffpunkt „Camp“

Hier fanden das Briefing, der Pausenverzehr und die Fahrzeugwechsel statt.

Wer, wie ich, zwischendurch keinen Hunger verspürte, der konnte 5 Stunden kreuz und quer durch das weitläufige Gelände fahren.

 

 

Es verblieb in den kleinen Gruppen viel Gelegenheit, sich kennen zu lernen. Vertieft wurde das Ganze durch den abschließenden WM-Fußball-Abend.

Panzer-Fahrt

Noch „cool“ lächelnd vor der Panzerfahrt

Es ist richtig schwer gefallen, sich zu verabschieden, weil wir Gäste so angefüllt waren mit Dank an den Gastgeber und das Park-Team, was uns so toll betreut hat.

Schlamm-Bad

Nach dem „Schlamm-Bad“ mit dem Cart

Klar, daß die Bereitschaft zum Buchen von Werbezeiten stark ausgeprägt war! Aber es ist auch zu anderen Kontakten gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.